Druck Header
zuverlässig
immer zu erreichen
 
20.10.2009 -

Computer defekt - Daten weg



Im Moment scheint nicht nur die Schweinegrippe um sich zu greifen sondern auch das Festplattensterben.

Die letzten 14 Tage bekam ich etliche Anrufe von verzweifelten Computerbenutzern bei denen sich der Computer nicht mehr starten ließ. In allen Fällen war es eine defekte Festplatte. Auf Nachfrage erfuhr ich, dass der Computer schon seit einiger Zeit immer langsamer wurde. Viele führten das auf die zu grosse Datenmenge auf der Festplatte oder auf Virenbefall zurück.

Es kann aber auch immer eine langsam sterbende Festplatte der Grund für den Leistungsabfall sein. Meist bootet das Betriebsystem sehr langsam und alle Programme lassen sich nur langsam öffnen. Wenn man genau hinhört, hört man neben dem Lüftergeräusch die Festplatte "klacken" oder "singen". Im Ereignisprotokoll unter MS Windows kann man meist auch rot markierte "Disk Errors" erkennen. Leider werden die Fehlermeldungen kaum an den Benutzer weitergegeben und der Benutzer wägt sich in trügerischer Sicherheit.

Man sollte zu Vorsicht ab und zu einen Blick in das Ereignisprotokoll werfen und auf Fehler und Warungen hin untersuchen. Sollten dort Warnungen oder Fehler auftauchen sollte man Hilfe bei einem Fachmann suchen. Wenn man hier früh genug reagiert kann man meist noch die Daten retten.



« ZURÜCK

Thomas Neuburger
IT-Fachmann
Holbeinstr. 8
D-88212 Ravensburg

tel. +49 (751) 26805
fax. +49 (751) 35450913
mobil +49 (171) 5274633

e-mail info@neuburger-it.de
Facebook Share

letzte News:

22.07.2018
NAS – ein Gerät für alle Anwendungen
Ein NAS (Network attached Storage) kann mittlerweile viel mehr als nur Dateien...

MEHR »
Telefon
+49 (751) 2 68 05
Telefax
+49 (751) 35 45 09 13
Mobil
+49 (171) 52 74 633