Druck Header
zuverlässig
immer zu erreichen
 
Screenshot VMWare
24.04.2009 -

Wer hat Angst vor einem neuen PC?



Viele Besitzer älterer Computer scheuen die Anschaffung eines neuen Rechners. Meist haben sie Angst nicht alle Programme wieder installieren zu können oder die Daten nicht auf den neuen Rechner übertragen zu können.

Zwar kommt man um die Neuinstallation der meisten Programme nicht herum aber die Datenübernahme läuft meist problemlos. Allerdings sollte man beachten welche Programme und welche Hardware auf dem neuen PC und dem evtl. neuen Betriebssystem nicht mehr lauffähig sind. Insbesondere der Umstieg von Win2000/XP zu Vista und der Umstieg von 32Bit auf 64Bit erfordern oft neue Hard- und Software.

Paralelle und Serielle Schnittstellen bringen moderne Büro-PCs oft nicht mehr mit, so dass man zusätzliche Steckkarten oder Adapter für bestimmte Hardware braucht.

Ist der alte Rechner gar defekt und muss gegen einen neuen Rechner getauscht werden kann man zwar auf die alte Festplatte mit einem USB-IDE/SATA Adapter noch zugreifen und die Daten auslesen, aber keine vernünftige Datensicherung aus den Programmen selbst machen. Lexware, Windata, Proficash usw. können Datensicherungen erstellen die einfach zurückgelesen werden können. Andere Programme installiert man ins selbe Verzeichnis wie auf dem alten PC und kopiert dann die Dateien des alten Rechners darüber.

Sollte es dennoch erforderlich sein den defekten Rechner noch einmal zum Leben zu erwecken muss man sich geeignete Ersatzteile besorgen oder man kann mit einem Festplatten Image und VMWare und Converter den alten Rechner virtuell zum Leben erwecken. Dadurch können auf dem alten Rechner manche Einstellungen nachgeschaut werden, an die man sonst nur schlecht herankommt.

Aus einer virtuellen Maschine kann man auch nachträglich aus den verschiedenen Anwendungen noch Datensicherungen machen und den Rechner geordnet umziehen.

Einem neuen Rechner steht also nichts mehr im Wege. Den Zeitaufwand für eine solche Migration kann man mit etwa einer Stunde pro Programm rechnen.


« ZURÜCK

Thomas Neuburger
IT-Fachmann
Holbeinstr. 8
D-88212 Ravensburg

tel. +49 (751) 26805
fax. +49 (751) 35450913
mobil +49 (171) 5274633

e-mail info@neuburger-it.de
Facebook Share

letzte News:

22.07.2018
NAS – ein Gerät für alle Anwendungen
Ein NAS (Network attached Storage) kann mittlerweile viel mehr als nur Dateien...

MEHR »
Telefon
+49 (751) 2 68 05
Telefax
+49 (751) 35 45 09 13
Mobil
+49 (171) 52 74 633