Druck Header
zuverlässig
immer zu erreichen
 
Providerlogos
19.02.2009 -

Telefonie Internet Provider Wechsel



Auf was ist beim Wechsel des Telefon oder Internet Anbieter, auch Provider genannt, zu achten? Was brauche ich wirklich?

Heutzutage gibt es verschiedene technische Möglichkeiten über welche man telefonieren oder ins Internet kann. Das sind für das Telefon:
  • Analoge oder digitale (ISDN) Festnetzanschlüsse
  • Voice over IP (VoIP, über eine Internetverbindung)
  • Mobilfunk

Für Internet stehen folgende Alternativen zur Verfügung
  • ADSL, VDSL, SDSL
  • Internet über Kabelanschluß
  • WLAN (Drahtlostechnik)
  • GPRS, UMTS

Welche technische Ausführung überhaupt möglich ist hängt sehr vom Standort ab.

Was ist aber nun bei der Wahl eines Providers zu beachten? Zuerst wird einmal in den privaten und gewerblichen Bereich unterschieden. Das ist deshalb wichtig, da man im gewerblichen Bereich schnellere Reaktionszeiten hat.

Im gewerblichen Bereich hat man dann auch weniger Auswahl, da man auf jeden Fall einen Anbieter auswählt der ISDN zur verfügung stellt. Der Anbieter sollte hier bei einer Störung innerhalb 24h reagieren.

Im privaten Bereich kommt es nicht so auf die Reaktionszeit im Störungsfall an sondern mehr auf die Kosten. Hier ist aber zu überlegen warum mancher Anbieter so günstig ist. Meist wird dies nur durch den Einsatz minderwertiger Technik und schlechtem Service erreicht.

Wenn man nun vorhat zu einem anderen Provider zu wechseln sollte man sich ein paar Gedanken zu folgenden Themen machen:
  • Wie ist mein Telefonverhalten? Telefonate mit billigen Vorwahlen nur mit Telekom möglich!
  • Kann ich mit meinem neuen Provider meine bisherige email abholen?
  • Kann ich meine Domäne (@meineadresse.de) einfach mitnehmen?
  • Funktionieren alle meine Geräte am neuen Telefonanschluß?
  • Wie läuft der Rechnungsversand ab?
  • Welche DSL Geschwindigkeit werde ich wirklich bekommen? DSL<2000 ungeeignet für VoIP!
  • brauche ich eine feste IP Adresse, Zugriff von aussen?

Viele Provider bieten als Hardware noch günstige Router zum Kauf an. Dies ist auf jeden Fall zu empfehlen. Am besten einen WLAN Router an dem man auch noch mehrere PCs mit Kabel anschliessen kann und am besten noch mit Anschlüssen für Drucker oder Festplatten.

Brechen Sie hier nichts übers Knie. Lassen Sie sich Zeit und informieren sich und lassen sich durch einen unabhängigen IT Dienstleister, z.B. von mir, beraten.

Jetzt steht einem erfolgreichen Wechsel zu einem neuen Anbieter nichts mehr im Weg.



« ZURÜCK

Thomas Neuburger
IT-Fachmann
Holbeinstr. 8
D-88212 Ravensburg

tel. +49 (751) 26805
fax. +49 (751) 35450913
mobil +49 (171) 5274633

e-mail info@neuburger-it.de
Facebook Share

letzte News:

22.07.2018
NAS – ein Gerät für alle Anwendungen
Ein NAS (Network attached Storage) kann mittlerweile viel mehr als nur Dateien...

MEHR »
Telefon
+49 (751) 2 68 05
Telefax
+49 (751) 35 45 09 13
Mobil
+49 (171) 52 74 633