Druck Header
zuverlässig
immer zu erreichen
 
WLAN Accesspoint
11.03.2009 -

WLAN Probleme



Es können verschiedene Probleme beim Aufbau einer WLAN-Verbindung mit einem Accesspoint unter Windows auftreten.

Zuerst sollte man überprüfen ob die WLAN Karte im Rechner oder Laptop arbeitet. Bei Laptops ist für das WLAN-Gerät oft ein Schiebe- oder Druckschalter angebracht oder eine FN-Tastenkombination vorgesehen. Meist zeigt eine LED die Funktion des WLAN-Geräts an.

Um eine WLAN Verbindung, die schon funktionierte, zu reparieren, kann man auf dem entsprechenden Symbol in Netzwerkverbindungen in der Systemsteuerung die Verbindung mit der rechten Maustaste anklicken und reparieren lassen.

Führt das zu keinem Ergebnis dann kann es sein, dass der sogenannte Schlüssel falsch ist. Die Verbindung sollte dann aus der Liste der Drahtlosnetzwerke gelöscht werden und neu verbunden werden.

Verbindet man sich zum ersten mal mit einem neuen Gerät mit dem Accesspoint könnten einem MAC-Filter den Zugang verwehren.

Sollte sich nicht die gewünschte SSID, also der WLAN-Netzname nicht unter den verfügbaren Netzwerken befinden ist das entsprechnen Netz vielleicht auf unsichtbar geschaltet oder die Übertragungsstärke ist zu schwach. Dicke Mauern, viel Metall in Wänden und Mobilliar kann zu Störungen führen. Auch Mobilfunk, andere Drahtlos-Netzwerke,  oder Schnurlostelefone können den WLAN Empfang beeinträchtigen. Werden die Funksignale durch Wände in flachem Winkel geschnitten oder gibt es Signal-Echos? Hat der Nachbar evtl. ein WLAN mit derselben SSID und auf dem selben Kanal?

Manche Geräte verschiedener Geräte-Hersteller arbeiten schlecht zusammen und oft führen Treiber-Updates der Geräte zum Erfolg. WLAN über USB-Stick scheitert oft an schwachen Rechnern oder langsamen USB 1.1 Schnittstellen.

Ist die Hardware ausreichend geprüft können einige Einstellungen der Software überprüft werden. Ist der WLAN Adapter auf automatisches Beziehen einer IP-Adresse und des DNS eingerichtet und ist im Netzwerk ein DHCP-Server vorhanden oder muss eine statische IP vergeben werden? Stimmen die Werte für Default-Gateway, DNS Server, und Subnetmask. Liefert ein 'nslookup' korrekte Ergebnisse.

Blockiert evtl. ein Virenscanner den Browser? Ist das Internet nur über eine Firewall oder/und Proxy zu erreichen?

Ein gutes Tool um einige Parameter von WLAN Netzen sichtbar zu machen ist das Programm NETSTUMBLER.



« ZURÜCK

Thomas Neuburger
IT-Fachmann
Holbeinstr. 8
D-88212 Ravensburg

tel. +49 (751) 26805
fax. +49 (751) 35450913
mobil +49 (171) 5274633

e-mail info@neuburger-it.de
Facebook Share

letzte News:

22.07.2018
NAS – ein Gerät für alle Anwendungen
Ein NAS (Network attached Storage) kann mittlerweile viel mehr als nur Dateien...

MEHR »
Telefon
+49 (751) 2 68 05
Telefax
+49 (751) 35 45 09 13
Mobil
+49 (171) 52 74 633