Druck Header
zuverlässig
immer zu erreichen
 
gehackt
08.06.2010 -

Alles wird gehackt ...



Im Moment sind wohl Telefonanlagen das Ziel krimmineller Energie. Über die VoiceBox lassen sich bei einigen Telefonanlagen Rufumleitungen von extern in die ganze Welt einrichten. Die 4-stelligen Passworte sind schnell herausgefunden. Laut Telekom im Moment vor allem Anlagen von Alcatel und Siemens. Die Anlagenhersteller stellen Firmware-Updates zur Verfügung um die Sicherheitslecks zu stopfen. Dabei sollte aber beachtet werden, dass eventuelle Logbücher als Beweismittel vorher gesichtert werden.

Ausser Telefonanlagen sind auch Smartphones von Virenbefall betroffen. Erst jüngst hat Samsung mit Trojanern verseuchte Telefone ausgeliefert die angeschlossene Windows Rechner befallen können. Aber natürlich kann man sich mit SmartPhones auch Schadsoftware beim Surfen im Internet einfangen.

Wer sich als OS-X oder LINUX Benutzer sicher fühlt sollte sich den Bericht über die neueste Sicherheitslücke bei Flash-Player und Acrobat Reader durchlesen. Vor allem auf MAC und LINUX sind selten Virenscanner installiert und daher erheblich leichtere Beute für Viren und Trojaner.

Was wird als nächstes gehackt? Fernseher mit Skype-Cam, Haustelefone inkl. Türöffner, manipulierte Scheckkartenleser bei Baumärkten, elektronische Autoschlüssel ... Achso das gabs ja schon. Fast schon vergessen.

« ZURÜCK

Thomas Neuburger
IT-Fachmann
Holbeinstr. 8
D-88212 Ravensburg

tel. +49 (751) 26805
fax. +49 (751) 35450913
mobil +49 (171) 5274633

e-mail info@neuburger-it.de
Facebook Share

letzte News:

22.07.2018
NAS – ein Gerät für alle Anwendungen
Ein NAS (Network attached Storage) kann mittlerweile viel mehr als nur Dateien...

MEHR »
Telefon
+49 (751) 2 68 05
Telefax
+49 (751) 35 45 09 13
Mobil
+49 (171) 52 74 633